Datenschutz

Sicherheit
Ihre personenbezogenen Daten werden verschlüsselt mittels 128 bit SSL über das Internet übertragen. Wir sichern unsere Website und sonstigen Systeme durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich.

1. Allgemein

Ihre Kundendaten werden ausschließlich für die Abwicklung der Bestellung erfragt, gespeichert und verwendet. Grundlage hierfür sind die einschlägigen Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG).

2. Weitergabe von Kundendaten

Um ihre Bestellung abwickeln und ausliefern zu können, geben wir ihre Daten nur an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst weiter.

3. Zusätzliche Serviceleistungen

Für Zusätzliche Serviceleistungen (Kundenkonto, Newsletter) benötigen wir aufgrund der genannten Gesetze ihre Zustimmung. Diese Zustimmung können Sie jederzeit im Online-Shop, per eMail oder telefonsich widerrufen.

3.1 Kunden Registrierung und Vergabe einer Kundennummer (Kundenkonto): Wenn Sie wünschen, speichern wir ihren Namen und ihre Anschrift in einer Kundendatenbank. Nachdem Sie sich für diesen Service angemeldet haben, erhalten Sie ihre Kundennummer und ein Passwort per eMail. Mit diesen Daten können Sie sich beim nächstmaligen Besuch des Online-Shops anmelden. Nach erfolgreicher Anmeldung sind Name und Anschrift im Bestellformular bereits vorausgefüllt und müssen nicht jedesmal eingegeben werden. Sensible Daten wir Konto- oder Kreditkartennummern werden aus Sicherheitsgründen nicht gespeichert.

3.2 Regelmäßige Informationen (Newsletter): Wenn Sie den Newsletter bestellen, werden wir Sie in regelmäßigen Abständen per eMail über Neuigkeiten und Angebote informieren. Die Abbestellung erfolgt ganz einfach über eine Option direkt im Newsletter.

 

Einwilligung zur Datenübermittlung an Klarna

Die Rechnung für Ihren Einkauf wird von Klarna erstellt. Um Ihnen den Rechnungskauf ermöglichen zu können, müssen Ihre Angaben daher an Klarna übermittelt werden. Mit dem Absenden Ihrer Bestellung erklären Sie sich mit folgendem einverstanden:

Ich willige ein, dass meine folgenden personenbezogenen Daten

-Vor- und Nachname

-Adresse

-Geburtsdatum

-Geschlecht

-Email-Adresse

-Telefonnummer

-IP-Adresse

für die nachstehend benannten Zwecke erhoben und an Klarna übermittelt werden:

Zur Erstellung und zum Versand der Rechnung und den Einzug der Forderung durch Klarna,

- um mit Hilfe technischer Verfahren meine Identität zu überprüfen, betrügerische Aktivitäten zu erkennen, und damit dem Missbrauch meiner Daten vorzubeugen (Betrugsprävention),

- zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit durch Klarna bzw. die Übermittlung durch Klarna an Wirtschaftsauskunfteien zur Abschätzung meiner Kreditwürdigkeit auf der Grundlage mathematischer Verfahren (Bonitätsprüfung). Dazu wird Klarna auch meine Adressdaten benutzen. Sollte sich nach dieser Berechnung zeigen, dass meine Kreditwürdigkeit nicht gegeben ist, wird mich Klarna hierüber umgehend informieren.

Weitere Informationen finden Sie unter www.klarna.de und in Klarnas Datenschutzerklärung.

Klarna AB, Firmen - und Körperschaftsnummer: 556737-0431